Andrea Tresch

«Menschen bewegen, Sie zu Ihrer innewohnenden Kraft und Körperintelligenz begleiten – das ist was ich liebe und was mich bewegt. Wahrnehmung schulen –  mal kraftvoll dynamisch, mal ganz sanft und leise. Bewusst werden über den Atem zu den Knochen, Muskeln, Faszien, Organen – zur Stille, zum Sein – vom Grobstofflichen ins Feinstoffliche. Das Zulassen der unfassbaren Weite und Verbundenheit, die dann entsteht, lässt mein Herz hüpfen».

Seit 2006 unterrichte ich in meinem Yoga Studio in Luzern CANTIENICA®-Training & CANTIENICA®Yoga. Diese Methode ist für mich ein zeitgemässes Training, welches sich leicht in den Alltag integrieren lässt. Für mehr Kraft, Beweglichkeit, Stabilität, Sicherheit und Leichtigkeit zu jeder Zeit. Sie schafft eine Brücke von der Yogatradition zur neuen Zeit und führt mich über die Körpererfahrung zur gelebten Spiritualität. Gelebte Spiritualität im Alltag ist Bewusstheit, Freude, Toleranz, Respekt. Oder einfach Liebe.

 

Vor bald dreissig Jahren begann mein Weg im weiten Feld der Körperarbeit. Meine Wurzeln sind tief in der Methode CANTIENICA®- Körper in Evolution verankert und lassen mir Raum, um meine Flügel immer weiter zu öffnen. Meine Mentorin Benita Cantieni hat die Art und Weise wie ich unterrichte, Menschen sehe und berühre entscheidend geprägt. Als langjährige Assistentin und Ausbildnerin habe ich Aus-und Weiterbildungen für Therapeuten und therapeutisch tätige Fachpersonen in Deutschland, Österreich und der Schweiz geleitet. Als CANTIENICA®-Masterteacher bin ich für den Baustein CANTIENICA® in Yoga verantwortlich. 2010 ist das Buch"CANTIENICA®-Yoga für Schwangere" erschienen. 

Dankbar bin ich für die Begegnungen, Aus- und Weiterbildungen bei unzähligen YogalehrerInnen und spirituellen LehrerInnen. Welche unter anderem meine Zugänge und Sinne für feinstoffliche Energien schärften und mich ermutigten authentisch meinen Weg zu gehen. 

Als Mama begleite ich mit meinem Mann unsere beiden Mädchen.

Als Frau und Freundin bin ich umgeben von wundervollen Menschen, welche mich tatkräftig in meinem Wirken unterstützen und mich auf allen Ebenen in Bewegung halten.

 

 

Natascha Bühlmann

«Das Leben mit seinen Höhen und Tiefen empfinde ich als grossen Spielplatz. Ihn zu nutzen und zu erforschen ist mein Lebenscredo. Ich möchte Menschen ermutigen ihren eigenen Raum zu erfahren und dabei die Weite des bunten Lebens zu ergründen».

Die CANTIENICA®-Methode half mir, während den Schwangerschaften meinen Körper noch näher kennen zu lernen. Durch die Methode lernte ich ihn zu kräftigen, zu weiten und vor allem ihm zu vertrauen. Diese Erfahrung wie auch die Liebe zu Menschen motivierte mich, tiefer in die Methode einzutauchen und mich 2008 als CANTIENICA®-Instruktorin auszubilden.
 

In der Yogalektion verbinde ich den fliessende, dynamische ChiYoga Stil mit der CANTIENICA®-Methode. Dadurch werden die Asanas und Pranayamas bewusst, körperintelligent und achtsam begleitet.

Ich schöpfe Kraft und Inspiration aus der Natur, aus dem Verbinden und Lauschen. Diese Energiequelle teile ich mit dir in meinen Retreats, dem Outdoor Yoga und den geführten Meditationen in der freien Natur.

 

Marlen Troxler

«Als Pflegefachfrau fasziniert mich die Reinheit dieser anatomisch korrekt aufgebauten Trainingsmethode. Spezifisch auf den Körper eingehen zu können, die Aufrichtung des Körpers und Stärkung der innersten Muskulatur, sowie das Lenken und Wecken der Achtsamkeit und die individuelle Begleitung und der Kontakt mit Menschen, machen mir grosse Freude an der Arbeit mit der CANTIENICA®-Methode».

Mit der CANTIENICA®-Methode kam ich erstmals 2010 in Berührung. Die Rückbildung nach der Methode und die tiefen körperlichen Selbsterfahrungen, erweckte in mir der Wunsch, mehr über diese wunderbare Trainingsmethode zu erfahren und ich startete 2012 mit der ersten CANTIENICA®-Ausbildung, weitere Bausteine und Weiterbildungen folgten.

Eines meiner Wirkungsfelder als CANTIENICA®-Instruktorin ist das Begleiten und Stärken von Frauen in der Zeit der Schwangerschaft und Rückbildung. Nach meinen zwei Schwangerschaften und Spontangeburten weiss ich, wie wichtig und wertvoll es ist auf jeder Ebene, die eigene Körpermitte nach der Geburt wieder zu finden.

Gastlehrerinnen

2020-Luna_Schmidt--038.JPG

Luna Schmidt

Lass dich von LuNa und ihrem unendlichen Erfahrungsschatz inspirieren und tauche tief in den Yoga ein.

Workshop Daten für 2022 sind in Planung.

IMG_0576.jpg

Claudia Eva Reinig

Lass dich von Yogin Claudias federleichten und lebendigen Art durch unvergleichliche Vinyasa Flows begleiten.

Worskshop Daten für 2022 sind in Planung.